Privatpraxis für Coaching, Prävention
und mentale Gesundheit

Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Coaching 
ist eine Investition in Ihre Gesundheit und eine Methode, die auf den Aufbau neuer Fertigkeiten, Fähigkeiten, die Persönlichkeitsentwicklung sowie veränderte Verhaltens- und Erlebnismöglichkeiten ausgerichtet ist. Es richtet sich an Menschen, die es sich leisten wollen, in ihre eigene Entwicklung zu investieren und denen es wichtig ist Einschränkungen ihrer Handlungs- oder Erlebnisfähigkeit zu überwinden. Ziel des Coachings ist es Lebensqualität, Kreativität, Genuss- und Leistungsfähigkeit zu verbessern und sich selbst weiter zu entwickeln.

Im Coaching höre ich aktiv zu, stelle Fragen, biete Feedback und Hypothesen an. Diese verstehen sich jedoch immer im Sinne von Vorschlägen und Möglichkeiten, denn es geht darum, dass Sie eigene für sich passenden Lösungen und neue Perspektive finden. Coaching ist bestimmt durch die kompromisslose Anerkennung Ihrer Eigenständigkeit. Sie bleiben in jeder Phase TaktgeberIn und ThemenhalterIn. Sie allein entscheiden, wann, zu welchem Thema, mit welchem Fortschritt Sie ein Coaching wahrnehmen möchten, während der Coach den Rahmen, das klientenzentrierte Gesprächsniveau sowie die nötige Reflexion bereitstellt.

Therapie

ist auf die Linderung körperlicher Beschwerden ausgerichtet und dann sinnvoll, wenn sich sogenannte funktionelle Beschwerden/Erkrankungen (für die organisch keine hinreichende Erklärung gefunden werden kann) eingestellt haben.  Zu ihnen zählen u. a. Schlafstörungen, chronische Schmerzen, Atemnot, Schwindel, koronare Herzkrankheit uvm.

Sowohl das Coaching als auch die Therapie fokussieren auf eine verbesserte Lebensqualität. Sie sind ist im Kern eine helfende Beziehung, in der die Therapeutin auf Grundlage anregender und stützender Methoden den Prozess zur Veränderung einer inadäquat, belastenden Situation in Gang bringt um durch

  • die Förderung eigener Verantwortlichkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • eine tiefere Einsicht im emotionalen, kognitiven und sozialen Bereich
  • neue Erlebens-, Denk- und Handlungsweisen

erweiterte Kompetenzen sowie die Selbststeurungsfähigkeit zu fördern und sie in realen Situationen zu erbroben und zu integrieren.


Termine nach telefonischer Vereinbarung:  06894 9667420