Coaching und Prävention
Margareta Laqué

Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Lehrtherapie

ist das Pendant zur Lehranalyse und fester Bestandteil in einer verantwortungsvollen Psychotherapie-Ausbildung.

In der Lehrtherapie ist der/die künftige TherapeutIn selbst "PatientIn". Die Lehrtherapie befähigt dazu sich in Menschen hinein denken zu können um sie besser zu verstehen. Sie unterscheidet sich in einigen Punkten von der Heilbehandlung:

  • Es liegen in der Regel keine krankheitswertigen Beeinträchtigungen vor
  • Das vorrangige Ziel der Lehrtherapie ist Selbsterfahrung
  • Sie wird komplett vom Lernenden selbst finanziert
  • Der Lehrtherapeut unterbricht den Prozess immer wieder, um die gerade stattfindende Intervention zu erläutern

 06894 9667420

Di., Do., Fr.:            vormittags     
Mo.,  Mi.:               nachmittags

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung.