Privatpraxis für Coaching, Prävention
und mentale Gesundheit

Praxis für psychologische Beratung und Psychotherapie

Therapie

ist dann sinnvoll, wenn sich sogenannte funktionelle Beschwerden/Erkrankungen (für die organisch keine hinreichende Erklärung gefunden werden kann) eingestellt haben.  Zu ihnen zählen u. a. Schlafstörungen, chronische Schmerzen, Atemnot, Schwindel, koronare Herzkrankheit uvm.
Während sich das Coaching auf eine verbesserte Lebensqualität fokussiert, ist die therapeutische Sitzung auf die Linderung körperlicher Beschwerden ausgerichtet. Im Erstgespräch schildern Sie mir Ihr Anliegen, wir lernen uns gegenseitig kennen, Sie erhalten Informationen zu Ihrer Erkrankung und wir klären erste offene Fragen. Wenn Sie sicher sind, dass Sie Ihren Weg mit mir gehen möchten vereinbaren wir weitere Termine in für Sie passenden Abständen.

Therapie ist im Kern eine helfende Beziehung, in der die/der Therapeut auf Grundlage anregender und stützender Methoden den Prozess zur Veränderung einer desorientierten, inadäquat belastenden Situation in Gang bringt um durch

  • die Förderung eigener Verantwortlichkeit und Entscheidungsfähigkeit
  • eine tiefere Einsicht im emotionalen, kognitiven und sozialen Bereich
  • neue Erlebens-, Denk- und Handlungsweisen

erweiterte Kompetenzen sowie die Selbststeurungsfähigkeit zu fördern und sie in realen Situationen zu erbroben und zu integrieren.

In der Therapie setzte ich verschiedene humanistische Methoden ein:

  • Gesprächspsychotherapie nach D. Rogers
  • Gestalttherapie nach F. Perls
  • Hypnosetherapie nach M. Erickson
  • Katathym-imaginative Techniken nach H. Leuner
  • Achtsamkeitsmethoden nach J. Kabat-Zinn


Als mein/e Client/In sind sie SelbstzahlerIn. Dies ist unabhängig davon, bei welcher Kasse und zu welchem Tarif Sie krankenversichert sind. Honorarauskünfte erteile ich gern im persönlichen Gespräch. Ich führe keine Begutachtungen für Krankenkassen durch und erstatten diesen auch keine Auskunft ohne Ihre Einwilligung. Als Selbst-zahler/In ergibt sich der nicht zu unterschätzende Vorteil, dass eine Therapie das bleibt, was sie sein soll – eine private Angelegenheit.

 06894 9667420

Di., Do., Fr.:            vormittags     
Mo.,  Mi.:               nachmittags

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung.